Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie stellt die wohl effizienteste Therapie bei akuten Funktionsstörungen dar.
Um diese Therapie in der Praxis anwenden zu dürfen, musste eine 2 1/2 jährige Zusatzqualifikation mit Prüfung erfolgreich abgeschlossen werden.

Als Einzeltherapie zur Behandllung reversibler Funktionsstörungen der Gelenke und ihrer muskulären, reflektorischen Fixierung, durch gezielte Mobilisation oder durch Anwendung von Weichteiltechniken.