Terminvereinbarung:  Praxis Vilsen  04252.939190 | Praxis Schwarme  04258.1428

Terminvereinbarung:  Praxis Vilsen  04252.939190 | Praxis Schwarme  04258.1428

Nordic Walking –
die ideale Aktivität für Einsteiger in den Gesundheitssport!

Sie haben über längere Zeit keinen Sport betrieben?
Sie möchten gerne gesund und sicher in den Sport einsteigen?

Wir haben die Lösung mit einem Einsteigerkurs!

In Zeiten der Coronapandemie kann Nordic Walking nur in einer 1:1 Betreueung, im Rahmen der Hygieneverordnung, angeboten werden. Im Rahmen des Personaltrainigs kümmere ich mich von der ersten Technikschulung, Materialbetreunung und Aufnahme der ersten Leisungsparameter. Danach knn der Teilnehmer nach einem Trainingsplan für 4 Wochen selbständig arbeiten und dann einen weiteren Termin buchen. Hier wird dann Überprüft ob sich Fehler eingeschlichen haben. Diese werden dann mit gezielten Übungen ausgemerzt und in einen weiteren Trainingsplan eingearbeitet.

Walken ist ein Ganzkörperausdauertraining. Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination werden gezielt trainiert.

Die positiven Auswirkungen von Nordic Walking:

  • schmiert die Gelenke, stärkt die Knochenstruktur und beugt Osteoporose vor
  • steigert die Muskelkraft des ganzen Körpers und macht Bänder und Sehnen belastbarer
  • stärkt die Bauch- und Rückenmuskelatur und beugt so Haltungsschäden vor
  • trainiert die Problemmuskelatur ( Nacken, Schulter, Rücken, Brust, Gesäß und Hüfte)
  • steigert die Gehirndurchblutung und fördert die Konzentrationsfähigkeit
  • trainiert das Immunsystem und schützt bei regelmäßigem Training vor Infekten
  • schult und verbessert die Koordinationsfähigkeit von Bewegungsabläufen
  • fördert und reguliert bei regelmäßigem Training die Darmtätigkeit
  • baut Stresshormone ab und verbessert das allgemeine Wohlbefinden
  • stärkt und erhöht das Selbstwertgefühl und lässt bewusster leben
  • erhöht die Lebensqualität durch mehr Körperwahrnehmung
  • erhöht die Fettverbrennung und den Kalorienverbrauch
  • steigert die Sauerstoffaufnahme und die Transportfähigkeit der roten Blutkörperchen
  • erhöht das gute HDL-Cholesterin und senkt das schlechte LDL-Cholesterin
  • steigert die Fließeigenschaften des Blutes und stärkt den Herzmuskel
  • senkt Puls und Blutdruck und vergrößert die Belastungsreserven

Wird die Technik richtig ausgeführt, befinden sich über 600 Muskeln in ständiger Bewegung, was einem Anteil von ca. 90% aller Muskeln entspricht.
Durch einen richtigen Einsatz der Arm- und Beinmuskulatur kann das Tempo erhöht und die Effektivität der Trainingseinheit gesteigert werden.
Die richtig eingesetzten Stöcke helfen, den Druck auf den ganzen Körper zu verteilen. Außerdem belastet walken das Herz-Kreislauf-System schonender.

Walken ist daher die ideale Aktivität für Fitness-Einsteiger und Leistungssportler.
Variabel lässt sich die Intensität dieses Sports individuell auf Ihre Bedürfnisse übertragen.

Sie können sich gern bei uns in der Praxis beraten lassen.